OsteoGyn


OsteoGyn® bezeichnet die Behandlung gynäkologischer Beschwerden im ganzheitlichen Kontext mittels spezifischer osteopathischer Techniken.

 

Das Konzept ist auf funktionelle Störungen der Gebärmutter, der Blase, des Beckenbodens und des Steißbeins ausgerichtet. Hierzu gehören verschiedene Schmerzzustände im Bereich des Beckens, Menstruationsbeschwerden, Steißbeinschmerzen, störende Narben (z.B. durch Kaiserschnitt, die eine natürliche 2. Geburt erschweren könnten), unerfüllter Kinderwunsch (nach Ausschluss aller schulmedizinischen Faktoren) und allgemeine Verklebungen und Verwachsungen.

 

Ebenso zählt die Begleitung und Unterstützung in der Schwangerschaft sowie die Nachsorge (nach dem Wochenbett, ab ca. 6-8 Wochen nach der Geburt) dazu.

 

Wie in der herkömmlichen osteopathischen Behandlung wird auch bei OsteoGyn® eingangs eine ausführliche Anamnese und körperliche Untersuchung durchgeführt. Es kommen unter Umständen und nur in Absprache mit dem Patienten auch interne, vaginale Techniken zum Einsatz, da hierdurch oftmals sehr viel effektiver an Bewegungseinschränkungen gearbeitet werden kann.



Christine Bollmer

Heilpraktikerin / Osteopathie

Grafenberger Allee 363

40235 Düsseldorf

0163 - 568 10 58

info@osteo-staufenplatz.de

 OsteoGyn®

Mitglied im VOD  - Verband der Osteopathen Deutschland e. V.